Blog

Der Graf von Luxemburg

Vom Künstlerleben am Rande des Existenzminimums, von großen Träumen, die auf die Realität treffen, erzählt Franz Lehárs »Der Graf von Luxemburg«. Doch wie es das Gesetz der Operette will, löst sich alles in Witz, Gesang und Wohlgefallen auf. »Hab keinen Sous«, das ist das einzige Problem, das das Künstler-Liebespaar Armand und Juliette und ihren adligen, aber verarmten Freund René, Graf von Luxemburg, in ihrem sorgenlosen Bohème-Leben umtreibt.

Premiere Operette Gräfin Mariza in St. Gallen

Wenn plötzlich der Bräutigam aufkreuzt, den man nur erdichtet hat, um sich lästige Verehrer vom Leib zu halten, dann wird sogar die Gräfin Mariza verlegen. Zum Glück hat der Herr bald ein Auge auf Lisa geworfen, so dass sich die Gräfin ihrem charmanten Verwalter zuwenden kann, der niemand anderes ist als der verarmte Graf Tassilo....
Mehr lesen

Heut’ liegt was in der Luft

Aus der Geschwister Pfister Show "Servus Peter - Oh là là Mireille" live in der Bar jeder Vernunft aufgenommen Heut' liegt was in der Luft von Michael Jary / Bruno Balz, Curth Flatow mit freundlicher Genehmigung der Michael Jary-Produktion J. Michel GmbH & Co. KG [youtube]uYa--KTU5F8[/youtube]...
Mehr lesen

Tarata-ting tarata-tong

Aus der Geschwister Pfister Show "Servus Peter - Oh là là Mireille" live in der Bar jeder Vernunft aufgenommen Tarata-ting tarata-tong von Christian Bruhn / Georg Buschor mit freundlicher Genehmigung des Nero Musikverlags Gerhard Hämmerling oHG [youtube]zcKKWctezOs[/youtube]...
Mehr lesen

Premiere CLIVIA in der Komischen Oper Berlin

Eine kleine visuelle Zusammenfassung unserer Premiere von CLIVIA in der Komischen Oper Berlin. Vielen Dank für die Blumen und die unzähligen Toi Toi Tois und Grüße und Glückwünsche. Vielen Dank der Komischen Oper und allen, die mitgeholfen haben, den Ozeanriesen CLIVIA in See stechen zu lassen. Mehr lesen

B.Z. Kulturpreis für die Geschwister Pfister

Am 20. Januar 2014 verlieh die B.Z. zum 23. Mal den von Bildhauer Ernst Leonhardt entworfenen B.Z.-Kulturpreis. Mit der Bronzeskulptur werden Akteure der Kleinkunst und der großen Bühne, Weltstars der Klassik und Heroen des Films geehrt. Die Geschwister Pfister wurden als unumstrittene First Family des Kabarett ausgezeichnet.  ...
Mehr lesen